Die Historische Kommission

Die Historische Kommission f├╝r den Kreis Neustadt/OS ist ein Verband der an der Geschichte, Volkskunde und Kultur Oberschlesiens, insbesondere des ehemaligen Kreises Neustadt/OS, Interessierten.

In der Historischen Kommission haben sich bisher knapp einhundert Hobbyhistoriker, Heimat- und Ahnenforscher zusammengeschlossen, um gemeinsam die Quellen zur Geschichte dieses Gebietes zu erforschen und zug├Ąnglich zu machen (z.B. f├╝r die Ahnenforschung) oder um Ortschroniken, Aufs├Ątze oder sogar B├╝cher ├╝ber die Geschichte des Kreises Neustadt zu verfassen.

Regelm├Ą├čig veranstaltet der Verein historische Referate, Vortragsreihen, Pr├Ąsentationen neuer Buchver├Âffentlichungen und Ausstellungen, sowohl in Deutschland als auch in Polen. Zudem erscheint zwei Mal j├Ąhrliche der ÔÇ×Historische RundbriefÔÇť, der seine Mitglieder in der ganzen Welt ├╝ber die aktuelle T├Ątigkeit des Vereins informiert.

Au├čerdem bietet die Historische Kommission alle zwei Jahre eine Studienfahrt nach Schlesien, in die benachbarten Regionen in Polen, Deutschland und Tschechien, sowie in den Kreis Neustadt an. Unregelm├Ą├čig werden Touren in verschiedene deutsche, polnische und tschechische Archive organisiert.

Wir laden Sie herzlich ein zum Besuch unserer Seite und erwarten gerne Ihre Kontaktaufnahme mit uns, falls Sie Fragen haben oder mit uns zusammen arbeiten m├Âchten.

3 Gedanken zu „Die Historische Kommission“

  1. An die Redaktion,
    ich bin in Oberglogau/Oberschlesien in der Gl├╝ckstr.(Gl├╝cksstr.)
    geboren. Dieser Stra├čenname gibt mir R├Ątsel auf. In der Koselerstr. gab es ein “Gl├╝ck,s-Hotel”(s. Anhang). War Gl├╝ck ein Familienname, dann k├Ânnte ein Zusammenhang mit dem Stra├čennamen bestehen. Eventuell erhielt die Stra├če zu Ehren der Familie diesen Namen. Vielleicht k├Ânnen Sie das R├Ątsel l├Âsen.
    Zweite Bitte:
    Gibt es einen Stadtplan von Oberglogau vor 1945 mit deutschen Stra├čennamen?
    Mit freundlichen Gr├╝├čen
    W. Lachnit

  2. Hallo Herr Lachnit,
    es gab tats├Ąchlich eine Gl├╝cksstra├če in Oberglogau.
    3 meiner Tanten wurden in der Gl├╝cksstra├če 11 geboren.
    Ob sie da nur geboren wurden oder da lebten kann ich ihnen leider nicht sagen.
    Auch meine Mutter und ihre Eltern stammen aus Oberglogau.
    Der Familiennahme meines Opas ist Kalus.
    Mit freundlichen Gr├╝├čen
    Wolfgang Hauke

  3. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin auf der Suche nach Unterlagen ├╝ber meinen Gro├čvater Joseph Prei├č ( Preihs, Preiss) der am 10.11.1880 in Leuber Kreis Neustadt, OS, geboren wurde. Seine Mutter trug den Vornamen Anna. Mehr ist mir leider nicht bekannt. Im Forum von Compgen schrieb man mir, da├č es ein gedrucktes Ortsfamilienbuch der Stadt Leuber gibt, Autor Paul Dittrich, der aber unter seiner angegebenen Mailadresse nicht mehr zu erreichen ist. Wo ist dieses OFB erschienen und ist es ├╝berhaupt k├Ąuflich. W├╝rde mich sehr ├╝ber eine positive Nachricht freuen.
    Viele Gr├╝├če
    Wilhelm Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.